Website-Box CMS Login
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • News
Notfallsnummer-oben
Header_Stmk_2014Header_Stmk_2014
HELFEN AUCH SIE!
ÖRHBSpenden_Bitte

Unterstützen sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Suche nach vermisster Frau

 

In der Nacht von 13. auf 14. März 2017 wurde die ÖRHB zu einem Sucheinsatz nach Döllach (Bezirk Liezen) gerufen! Eine 77 Jahr alte Frau war von einem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt. Zum Einsatz kam die Österreichischen Rettungshundebrigade mit 16 Hundeteams und einem Helfer der Staffeln Ennstal, Leoben und Liesingtal sowie Feuerwehr, Polizei, Diensthundeführer (Tasso Nord) der Polizei, Bergrettung und ein BMI Hubschrauber, Gegen 02:00 Uhr wurde der Einsatz auf Grund fehlender Anhaltspunkte abgebrochen.

Dienstag früh wurde die Suche mit 14 ÖRHB Hundeteams und einem Helfer Staffeln Ennstal, Leoben und Knittelfeld fortgesetzt, wobei die Einsatzkräfte durch die Österreichische Wasserrettung  auf der Enns unterstützt wurden. Leider musste die Suche am Abend erfolglos abgebrochen werden, von der Frau fehlt weiterhin jede Spur.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang